Mond Puls - Update 3

...und täglich grüsst das Murmeltier...

 

Mittlerweile wurde der Mond Puls von mindestens sieben unabhängigen Personen gefilmt.

 

Der Mond Puls - ein echtes Phänomen...

Wir berichteten bereits drei mal über das Phänomen des Mond Pulses, zum ersten mal letzten November.


Dieses Phänomen ist echt.


Es ist selbst wissenschaftlich gesehen bewiesen, da das Filmen dieses Ereignises bereits mehrfach reproduziert wurde - und dies erst noch von verschiedenen Personen mit verschiedenem Equipment. Warum dieser Puls kein Kamera- oder Teleskopfehler sein kann, haben wir in unseren vorangegangenen Artikeln bereits beschrieben. Ihr findet diese Artikel im Archiv.


Die Frage ist also nicht, ob es auf (oder knapp über) dem Mond eine Art von Energiewelle oder Hologramm gibt, sondern die Frage ist: Was ist das für eine Energie/Puls? Und wodurch wird dieser verursacht?


Da von schulwissenschaftlicher Seite - zum Beispiel von Sternwarten oder Astronomen - keinerlei Kommentar oder gar Beschreibung darüber zu finden ist, gehen wir stark davon aus, dass es sich nicht um etwas natürliches handelt. Solch ein Naturereignis wäre mit grosser Sicherheit schon länger bekannt.


Überhaupt finden wir die "Stille" seitens Astronomen bezüglich dieses Phänomens äusserst bedenklich - villeicht erleben wir auch hier wieder einen "es darf nicht sein was nicht sein kann" Moment in der Geschichte der Wissenschaft.


Aus den bisher veröffentlichten Aufnahmen des Mond Pulses, lässt sich eine Tendenz ableiten. Alle diese bislang erschienenen Videos wurden jeweils nahe der Tagundnachtgleiche gefilmt (ein paar Tage davor oder danach). Ob dies ein Zufall ist, kann momentan noch nicht gesagt werden. Ein Indiz für die weitere Forschung ist es aber allemal.


Weiterführende Informationen findet Ihr in unseren drei vorangegangenen Artikeln zum Mond Puls:

Hier unser Artikel vom November 2014

Update 1 vom Dezember 2014.

Update 2 vom Februar 2015


Wir, vom Hangar18b Team, werden für Euch an der Sache dran bleiben und weiter berichten.


Diesmal wurde der Puls am 27. März 2015 in Houston (Texas, USA) gefilmt.

Der Puls startet bei Minute 2:53 und Minute 3:34

 

Wir wünschen Euch viel Spass.

 

Euer Hangar18b Team

Mond Puls ab Minute 2:53 und Minute 3:34

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Sanatorio del Gottardo - Geisterjagd
Sanatorio del Gottardo - Geisterjagd 2
Kornkreise - Chasing The Crop Circles
Gerhard Gröschel - Technische UFO Forschung und der neuste UFO Vorfall
Luc Bürgin
UFO Sichtung - Marco Visetti
UFO Sichtung Gerhard Gröschel
UFO Sichtung - Philip
UFO Sichtung - Victor Lutz
UFO Briefmarken
Virgin Galactic - Ticket ins All
Mond Impressionen